Die Geschmäcker der grünen Insel | Teil 01

Limerick Milkmarket

Wer meint, dass sich das irische Essen auf fleischvolles Frühstück, Kartoffeln und Irish Stew beschränkt, der hat weit gefehlt. In den letzten Jahren hat sich so einiges getan. Irlands Lokale werden in Michelin Führern empfohlen, die lokalen Produkte sind frisch und in Bio-Qualität und Food Markets

Eins mit der Natur: Dünen, Camping und Yoga

Yoga Wochenende

Was gibt es Schöneres als Yoga mitten in der Natur, am Meer und in den Dünen erleben zu können? Obwohl ich nun schon über 7 Jahren Yoga praktiziere, war ich bisher erst einmal auf einem Yoga-Retreat auf Mallorca. Es war großartig und hat mich lange danach noch entspannt,

Kulinarischer Spaziergang durch Palma

Kulinarischer Spaziergang durch Palma

Palma ist nicht nur die Hauptstadt Mallorcas. sondern mit über 400.000 Einwohnern gleichzeitig auch die größte Stadt der Insel. Hier befinden sich ebenfalls der Sitz der autonomen Regierung der Balearen, der größte Hafen mit unzähligen Privatyachten und großen Kreuzfahrtschiffen und der internationale Flughafen. Palma ist ein beliebtes Ausflugsziel

Traumstrand, Einsamkeit und Salzfelder am Südcap

Salinen und Traumbuchten am Südcap

Heute wollen wir die südliche Spitze Mallorcas bewandern und bewundern. Nach einem kräftigen Frühstück steigen wir ins Auto und fahren zunächst Richtung Colonia de Sant Jordi. Wir wollen zum Platja Es Trencs und zum Far des Cap ses Salines, einem wunderschönen Leuchtturm am Südkap Mallorcas. Je weiter man Richtung Süden fährt, desto mehr verändert sich die Landschaft.

Von Sant Elm zum Kloster „La Trapa“

Von Sant Elm zum Kloster „La Trapa“

Unsere erste Wanderung auf Mallorca führt uns vom idyllischen Fischerdorf „Sant Elm“, meinem persönlichen Lieblingsort auf der Insel, hoch in die südliche Tramuntana zur Klosterruine „La Trapa“. Unten an der Küste ahnt man noch nicht, wie steil sich der Gebirgszug bereits hier nach oben windet. Doch zunächst führt uns der Weg von der Tauchstation Scuba Activa im Westen

Unsere 10 Highlights auf Mallorca

Von Portals Vells zum Leuchturm „Cap de Cala Figuera“

Mallorca, keineswegs nur Ballermann und Sangria-Eimer, sondern viel mehr Sonneninsel, Wanderoase und Wechselspiel der Landschaften. Im Herbst 2013 bekam ich im Rahmen eines Yoga-Retreats einen ersten Eindruck davon, welch versteckte Schönheiten die größte Insel der Balearen

Ein Tag bei Globetrotter: Outdoor-Nerd vs. Hipster-Sister

Ein Tag bei Globetrotter mit meiner Schwester

Seit es Globetrotter in Köln gibt, bin ich dort regelmäßig vor jeder neuen Reise oder auch zwischendurch zum Bücherstöbern unterwegs. Auch meine ersten Wanderschuhe für die Via de la Plata, meinem ersten Reisebericht im Landlinien Blog, kaufte ich dort. Um so erstaunter war ich, als mir meine Schwester verkündete:

„Lust auf Abenteuer“ mit Mr. Globetrotter und Sir Vival

Vortrag "Lust auf Abenteuer" mit Mr. Globetrotter und Sir Vival

Zum Auftakt des 10-jährigen Jubiläums von Globetrotter Köln blicken Globetrotter Gründer Klaus Denart und sein langjähriger Freund und Survival-Experte Rüdiger Nehberg in ihrem Vortrag „Lust auf Abenteuer“ zurück auf über 50 Jahre Abenteuerreisen. Es mag abgedroschen klingen,

Umgeben von Wasser im Nationalpark De Biesbosch

Rundwanderweg „Polder Jantjes“ (Süd)

In der Nähe von Rotterdam vermutet man kaum viel Natur und grüne Oasen. Der Nationalpark De Biesbosch, gerade mal 30 Kilometer entfernt, beweist das genaue Gegenteil. Auf einer Fläche von 90km² erstreckt sich ein natürliches Süßwasserdelta, das mit besonderer Flora und Fauna beeindruckt.